Energiegespräche

Das Mitteldeutsche Energiegespräch bietet als Resonanzboden Plattform und Anreiz zur Auseinandersetzung mit Energiethemen in der mitteldeutschen Region.

Dadurch wird dem Engagement in diesem Bereich öffentliches Gewicht verliehen und ein mitteldeutsches Netzwerk, getragen durch Fachkompetenz, Gestaltungswillen und Einflussnahme geprägt.

Geschäftsführer und Vorstände von kommunalen Versorgungsunternehmen, Landräte, Oberbürgermeister, sowie Geschäftsführer von neu am Markt agierenden Energieversorgungsunternehmen und am Thema Energie Interessierte sollen in dieser öffentlichen Runde miteinander ins Gespräch kommen und diskutieren.

 

mitteldeutsches-energiegespräch.de